Aktuelles von der Girls' Day Akademie Dresden

Hurra! - Wir freuen uns, denn die Girls‘ Day Akademie Dresden geht weiter!

Natürlich etwas anders als bisher. Alle ursprünglich geplanten GDA-Veranstaltungen sind bis zum Schuljahresende 2019/2020 abgesagt, da in diesem Schuljahr keine außerschulischen Veranstaltungen stattfinden dürfen und auch generell Veranstaltungen und Ansammlungen jeglicher Art bis Ende August untersagt sind. Wir haben daraufhin ein neues Konzept entwickelt, was unter den aktuellen Vorgaben des "social distancing" und "stay at home" umsetzbar ist.

in der Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 23. März 2020 in Abstimmung mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus auf der Grundlage von § 28 Abs. 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) gilt folgende Allgemeinverfügung: Bis einschließlich 17. April 2020 wird der Schulbetrieb  an Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft im Sinne des Sächsischen Schulgesetzes sowie des Gesetzes über Schulen in freier Trägerschaft im Freistaat Sachsen eingestellt. Es finden kein Unterricht und keine sonstigen schulischen Veranstaltungen statt.

Aufgrund dessen wird die Girls' Day Akademie Dresden vorerst bis zum 17.04.2020 nicht stattfinden. Das betrifft sowohl den Girls‘ Day am 26.03.2020, welcher bundesweit abgesagt wurde, als auch unseren Termin am 02.04.2020 im Sächsischen Landtag.

Wir halten Sie über weitere Termine, Veränderungen und Abläufe auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Aktuell sind keine Termine vorhanden.